1.Nachtwächter der freien Reichsstadt zu Ulm

Karl-Heinrich (Karle)

Hört ihr Leut und lasst euch sagen: "Heimleuchten ist meine Berufung!!!"


    Führungen 2016

    Private Gruppen, Mo-Sa, ganzjährig

  • Datum, Uhrzeit nach Wunsch
  • Treffpunkt: Neuer Bau, Polizeipräsidium
  • (am Tor zum Münsterplatz)
  • Tourdauer: ca.1h 45min.
  • Toursprache: deutsch, englisch
  • Gruppengröße: 1 bis ca. 40 Pers.
  • Buchung direkt beim Nachtwächter
  • info@karle-kommt.de oder
  • Tel: 07307/25252
  • Öffentl.Führung, nur mittwochs

  • Mittwochs-Führungen mit mir:
  • 27.01.-17.02.-30.03.-20.04.-04.05.-01.06.
  • 20.07.-28.09.-26.10.-23.11.-14.12.
  • Treffpunkt: Gerberhaus, Weinhofberg 9
  • Infos zu den weiteren Mittwochs-Terminen:
  • Ulm/Neu-Ulm Touristik, 0731/161-2832
  • e-Mail: michelberger@tourismus.ulm.de
  • Kinder-Nachtwächter:

  • Buchung direkt beim Nachtwächter
  • Treffpunkt: Neuer Bau, Polizeipräsidium
  • (am Tor zum Münsterplatz)
  • Tourdauer ca. 75 Min.
  • Gruppengröße: max. 15 Kinder (6-11 Jahre)
  • zusätzlich erwachsene Begleitpersonen
  • Holzschwert und Metall-Laterne können gerne mitgebracht werden
Postkarte Nachtwächter

Nachtwächter-Postkarte (in Karte klicken)

    Preise 2016:

  • 10,00€/Pers.; engl.: 11,00€/Pers., Schüler/Studenten/Schwerbehinderte 6,00€/Pers., engl.: 7,00€/Pers.
  • bis zu 15 Pers.: pauschal 150,00€, engl.: 165.00€
  • Kinder-Nachtwächter: 8,50€/Pers., bis zu 15 Pers.: pauschal: 127,50€
  • Metall-Laternchen: 3,00€, Büchlein: "Ulm - drehen und wenden" 3,00€ (ideal als kleine Erinnerung)
  • Sonstiges: NEU - Musik und mehr - siehe you tube: "karle kommt"

  • Bekleidung: Im Bedarfsfalle sind Regenmantel oder Anorak besser als viele aufgespannte Regenschirme!!!
  • Nach der Führung spiele ich bei Bedarf noch auf - siehe: (Wein, Weib und Gesang)

  • Auf Wunsch trete ich auch in anderen historischen Rollen der Ulmer Stadtgeschichte auf.